Тел: +7 (495) 967 93 22
Тел: +7 (495) 741 10 60

Kelo. Lappländische Kiefer. Ausgedorrte Polarkiefer. Naturgetrocknetes Holz. Dry Pine

Was bedeutet das?

In Karelien ist die Polarkiefer neben der karelischen Maserbirke vielen als Material bekannt. In anderen Regionen und Ländern kennt man es hingegen kaum. Also was bedeutet Trockenholz (Kelo)?
Die karelische Kiefer weist wegen der kalten Polarluft, die ihr langsames Wachstum verursacht, eine feste Struktur mit sehr dichten Jahresringen auf. Mit abnehmendem Wachstum trocknet die Kiefer auf natürliche Weise senkrecht aus (von der Wurzel aufwärts). Während das Holz naturgetrocknet wird, verliert der Baum seine Rinde und Nadeln und erhält unter Einwirkung von UV-Strahlen allmählich eine einzigartige Färbung. Eine Kiefer kann jahrzehntelang im Stehen austrocknen, bis sie zu Trockenholz wird.

Eigenschaften

Die ausgedorrte Polarkiefer zeichnet sich durch eine silbergraue Farbe (Patina) aus. Dadurch, dass der Saftdruck und Wachstumsprozesse fehlen, wird eine hohe Nutzungsdauer gewährleistet, die dem Eichenholz nahekommt. Keloholz weist eine hohe Dichte auf. Das Kernholz hat eine rötlich-orangene Färbung und einen nachhaltigen angenehmen Duft.

Areal

Wegen der besonderen Witterungsverhältnisse kommt die Polarkiefer in folgenden Gegenden vor: Republik Karelien (Russland), Finnland, Norwegen und Schweden. Aber nur in Russland erfolgt die Holzbeschaffung in erforderlichen Mengen.

Beschaffung

Keloholz wird in riesengroßen und schwer zugänglichen Gebieten beschaffen, ein Hektar ergibt ca. 8 bis 12 m³. Die Holzbohlen werden buchstäblich Stück für Stück ausgesucht. Bei der Beschaffung von ausgedorrten Kiefern kommen keine großen Maschinen zum Einsatz. Im Winter und im Sommer werden Überschnee- oder geländegängige Fahrzeuge benutzt. Bei der Holzverladung ist eine spezielle Schaufel erforderlich, die das Holz nicht beschädigt. Schwierigkeiten bei der Auswahl von Bäumen und beim Transport wirken sich auf den Endpreis eines Blockhauses aus Polarkiefer aus. Wir verwenden naturgetrocknetes Holz, das in Russland beschaffen wird und hauptsächlich aus der Umgebung von Kostomukscha, Kandalakscha, Kalevala und Belomorsk stammt.

Abmessungen

Die Rundstämme sind in der Regel 4 bis 7 Meter lang und haben einen Durchmesser von 20 bis 30 cm. Je größer der Durchmesser oder die Länge ist, desto aufwendiger sind die Auswahl und Beschaffung. Beispiel aus der Praxis: Für ein Projekt, das unser Unternehmen umgesetzt hat, wurde Rundholz mit einem Durchmesser von mehr als 60 cm und einer Länge von über 12 m benutzt. Je nach Bedarf oder Projekt kann der Durchmesser von Rundstämmen für ein Blockhaus aus ausgedorrter Kiefer zwischen 200 und 600 mm betragen In der Natur kommen keine zwei gleichen Bäume vor! Jeder Rundstamm hat seine eigene Maserung und Textur. Die Maserknolle (Wucherung) an einer ausgedorrten Kiefer stellt eine weitere Verzierung dar, die dem Baum Individualität verleiht. Eine Art Autogramm der Natur.

Anwendung

Häuser und Saunas (Fertigung/Zuschnitt)

Die Beschaffung von ausgedorrtem Kiefernholz ist zeit- und arbeitsaufwendig. Ausschlaggebend ist aber die nächste Phase (Fertigung des Blockhauses). Die Rundbohlen werden manuell zugeschnitten. Dabei kommt es vor allem auf die genaue Anpassung der Rundbohlen und die Verkämmung an. Beim Aufbau schenkt unser Unternehmen der Abdichtung von Ecken und Fugen besonderes Augenmerk!

Anwendung für Inneneinrichtungen und Anfertigung von Dekor

Keloholz ist für die Anfertigung von Details für Inneneinrichtungen und dekorative Elemente sowie für Zimmerdecken und Wände gut geeignet. Die goldfarbene Innenfläche von ausgedorrtem Kiefernholz erhält am Sägeschnitt eine edle und schöne Couleur.

Preis

Der Preis (EXW) für naturgetrocknetes Kiefernholz beträgt ab 300 EUR pro 1 m3 je nach Durchmesser..

Achtung

Zuweilen geben unlautere Holzlieferanten Bäume, die mithilfe von chemischen Lösungen künstlich gealtert worden sind, oder frisch geschnittenes Holz, das vorab getrocknet worden ist, für ausgedorrte Kiefer aus. Dieses Holz darf nicht den Namen Kelo tragen. Wir legen auf unseren guten Ruf Wert. Wir verarbeiten nur echtes naturgetrocknetes Kiefernholz.

Fertigungszeit für ein Blockhaus

Je nach Größe des Bauwerks beträgt die Lieferzeit zwischen 2 Monaten und einem Jahr.

Gewährleistungen, Lieferung, Export

  • Wir arbeiten nur mit bewährten Holzbeschaffungsunternehmen;
  • Unser Unternehmen importiert und exportiert Schnittholz;
  • Wir sorgen für Fertigung, Lieferung und Begleitung;
  • Stets hochwertiges naturgetrocknetes Kiefernholz;
  • Termingerechte Lieferung;
  • Umfangreiche Erfahrungen mit Planung und Bau von Holzhäusern.
Wir dürfen naturgetrocknetes Kiefernholz in folgende Länder exportieren:
Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Niederlande, Schweiz, Großbritannien und andere.
Contact with us: mail@peura.ru

Choice original kelo wood houses projects